Erfolgreiche Nähprojekte von CMS Nähguru

Nähaufträge

 

Individuell besticke Leseknochen (und natürlich Kissenbezüge) sind ein Teil meines Angebotes.

 

Bei Fragen und Wünschen für individuell gestaltete Lieblingsstücke aus Stoff schreibt mich einfach an.

 

Erstellt Anfang 2018

 

Im Jahr 2017 habe ich einen Nähauftrag eines Reisebüros aus der Nähe von Bonn erhalten.

 

Gewünscht waren zwei Kissenbezüge im Weltkartendesign für die vorhandenen Korbsessel des Reisebüros.

 

Sehr gerne bin ich diesem Wunsch nachgekommen.

 

Hier das Ergebnis...

 

Im Jahr 2016 ist das TUI TRAVELStar Reisecenter Michel

aus Wiesbaden-Biebrich mit einem Nähauftrag an mich herangetreten.

 

Ich habe drei Rundschals aus hochwertigen Baumwollstoffen zum Thema "Reise" für die Mitarbeiterinnen angefertigt und persönlich übergeben.

 


 Hier sehen Sie ein paar Beispiele der von mir individuell gestalteten Kissen.

Auf Wunsch nähe ich auch sehr gerne die Reiseroute auf der Weltkarte ein.

 


Teilnahme an Kunsthandwerkermärkten in Limburg an der Lahn (2015 + 2016)

Stand beim Limburger Kunsthandwerkermarkt 2016
Stand beim Limburger Kunsthandwerkermarkt 2016

Beim 26. Limburger Kunsthandwerkermarkt am 28.08.2016 habe ich meine selbstgenähten Unikate wieder angeboten und viel Zustimmung erhalten.

 

Vielen lieben Dank an meine Freundin, die mich an diesem heißen Sommertag super toll unterstützt hat - ohne Dich hätte ich das nicht geschafft!

 

Vielen Dank auch allen Besucher, Kundinnen und Kunden und Ausstellern - es war wieder ein toller Tag. Viel Spaß mit meinen selbstgenähten Unikaten.

Mein Stand beim Limburger Kunsthandwerkermarkt 2015
Mein Stand beim Limburger Kunsthandwerkermarkt 2015

 

25. Limburger Kunsthandwerkermarkt 2015

von 10 - 18 Uhr auf dem Neumarkt in Limburg.

 

Erstmals biete ich auf diesem Markt meine  beliebten "Weltkartekissen", Taschen, Täschchen, Schals, Babydecken und vieles mehr an.

 

Es war ein toller Tag. Vielen Dank an einen lieben Menschen für seine Hilfe und Unterstützung!

 

 


So fing alles an beim CMS Nähguru...

Von der Krabbeldecke zum eigenen Online-Shop

Die ersten Schritte von CMS Nähguru

Im Jahr 2012 habe ich (wieder) mit dem Nähen begonnen.

 

Am Anfang waren es eher Kleinigkeiten wie Hosen kürzen oder Gardinen umnähen. Schon bald habe ich damit begonnen, z.B. Babydecken zu nähen. Als individuelles Geschenk kamen diese im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis sehr gut an.

 

Schon bald ergab sich die Möglichkeit, nicht nur selber Nähkurse zu besuchen, sondern meine ersten Nähkurse selbst durchzuführen. In kleinen Gruppen habe ich mit einer nähbegeisterten Freundin zusammen, später alleine, Nähkurse für Taschen und Täschchen, Kissenbezügen und Schals gegeben. Mit der Zeit gab es regelmäßige Kurse an verschiedenen Orten in Hessen. Die Kurse sind noch heute sehr beliebt und immer sehr schnell ausgebucht.

 

Mit der Zeit wurden die selbstenähten Unikate immer mehr, so dass ich diese über verschiedene Plattformen (z. B. DaWanda, Etsy und auf Kunsthandwerker-Märkten) verkaufe. Seit 2016 gibt es zudem meinen eigenen Online-Shop.

 

Ich freue mich sehr über einen Bericht in der örtlichen Tageszeitung im Jahre 2015:

Hier kommen Sie zum Bericht im Wiesbadener Kurier

 

 

Meine "Weltkarte-Kissen" haben es 2014 sogar in die Zeitschrift "Wohnidee" geschafft. Darauf bin ich natürlich auch sehr stolz:

http://wohnidee.wunderweib.de/wohnen/gepackt-von-fernweh-a24576.html